News


 Nächste Runde in der Cup-Qualifikation


Für den EHC Seewen steht am Dienstag-Abend bereits die nächste Runde in der Qualifikation zum Schweizer Cup 2018 auf dem Programm. Nach dem klaren Sieg beim 3. Ligisten GCK Lions II treffen die Seebner auf den 2. Liga-Vertreter EHC Illnau-Effretikon. Der EIE belegt in der Meisterschaft Rang 2 und musste in acht Spielen erst ein Mal als Verlierer vom Eis. Mit den 1. Liga-erfahrenen Stürmern Korsch, Sommer und Fäh stellen die Illnauer die drei besten Skorer ihrer 2. Liga-Gruppe.
Auch die 2. Mannschaft des EHC Seewen, welche seit dieser Saison in der 2. Liga spielt, ist in der Cup-Quali noch im Rennen. Das Team von Beat Schuler wird am Mittwoch zuhause auf das 2. Liga-Topteam Dürnten Vikings treffen. Anpfiff im Zingel wird um 20:15 Uhr sein.


am Dienstag: EHC Illnau-Effretikon (2.L) - EHC Seewen I (MSL)

Link zum Spiel


am Mittwoch: EHC Seewen II (2.L) - EHC Dürnten Vikings (2.L)

Link zum Spiel